Team

Administration und Dozentinnen

Denise Zingg Strasser

Leitung, BMA HF, SVEB 1 zert.

Denise arbeitet seit 2008 in der Analytica und leitet seit 2013
den Weiterbildungssektor.

Denise sucht stets neue und spannende Weiterbildungen aus, die sich bestens in den Praxisalltag einbinden lassen.

Denise legt besonderen Wert auf praxisnahen Unterricht und kleine Gruppen, damit die Kurse optimal genutzt werden können.

Seline Uebersax

MPK, SVEB 1 zert.

Als erfahrene MPA hat Seline umfangreiches Fachwissen und kennt die Anforderungen im Praxisalltag.
Nach ihrer MPK-Ausbildung mit eidg. FA entschied sie sich für die
Erwachsenenbildung (SVEB-1) und entdeckte ihre Leidenschaft für das Unterrichten.
Seline schätzt den Austausch mit den Teilnehmenden und möchte ihr Wissen teilen, um Menschen auf ihrem beruflichen Weg zu unterstützen.

Eveline Sivec

BMA HF

Mit grosser Begeisterung gibt Eveline ihr fundiertes Fachwissen in Hämatologie und anderen Laborbereichen an wissbegierige Kursteilnehmende weiter. Mit ihrer 20-jährigen Berufserfahrung in Hämatologie motiviert sie die Lernenden und andere Kursteilnehmende. Mit guten Tipps für die Blutbild-Diagnostik kann sie den Teilnehmenden die Unsicherheit nehmen. Wissen vermitteln, liegt ihr am
Herzen.

Andrea Czeschner

MPK, Ausbilderin mit eidg. FA, SVEB 1 zert.

Nach ihrer MPA-Berufslehre absolvierte Andrea weitere Aus- und Weiter-
bildungen zur MPK und zur nebenamtlichen Berufsschullehrerin für die Grundausbildung als MPA. Sie ist auch als Dozentin in verschiedenen Modulen der Erwachsenenbildung tätig. Zusätzlich absolvierte sie Ausbildungen im Rettungsdienst.

Ihr vielseitiges Fachwissen kann sie in verschiedensten Kursen einbringen.

Sandra Lienhard

BMA HF, SVEB 1 zert.

Sandras Ziel ist es, theoretische Ansätze in die Praxis umzusetzen. In ihren Kursen nutzt sie Arbeitsbeispiele, die in der Gruppe bearbeitet werden.
Seit 10 Jahren arbeitet sie in der Mikrobiologieabteilung der ANALYTICA und identifiziert Bakterien und deren Resistenzen.

Ihr fundiertes Praxiswissen bringt sie mit grossem Elan begeistert in den Unterricht ein.

Andrea Gerber

MPK, SVEB 1 zert.

Mit über 20 Jahren Berufserfahrung als MPA und 12 Jahren nebenamtlicher Tätigkeit als Berufsschullehrerin an einer MPA-Berufsschule und einem ÜK-Zentrum verfügt Andrea über umfangreiches Fachwissen.

Ihre Tätigkeit am QV im Kanton Zürich macht sie zur wert-vollen Expertin.
Sie unterstützt mit praktischen Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag und Prüfungssituationen.

Susanne Isler

BMA HF

Susanne hat langjährige Erfahrung in verschiedenen Laborbereichen. Die morphologische Blutbild-Diagnostik ist ihr Spezialgebiet. Ihr fundiertes Wissen hat sie bei ANALYTICA und in Studien am USZ (Hämatologie/Zytologie) erworben. In Einzel- und Gruppenkursen zur Differentialblutbildgebung gibt sie ihr Wissen gerne an interne Mitarbeitende der BMA und externe Kundschaft wie MPAs, Ärztinnen und Ärzte weiter.

Ihre spezifischen Kursunterlagen sind bewährte Lernhilfen für MPA und BMA.

Evelin Lüthi

MPA

MPA zu sein, ist für Evelin nicht Beruf, sondern Berufung. Anatomie und Medizin begleiten sie seit ihrer Kindheit und sie ist überzeugt, ihren absoluten Traumberuf gefunden zu haben.

In ihren Kursen bringt sie ihre Begeisterung und ihr Fachwissen ein, denn sie glaubt: Wenn der Job begeistert, macht er auch Spass.

Alma Jasic

MPA

Dank ihrer langjährigen Tätigkeit als MPA bringt Alma viel Praxiserfahrung mit. Nebenamtlich absolvierte sie die Ausbildung zur Nothilfe-Instruktorin und leitete Nothilfekurse. Heute berät und unterstützt sie das Praxispersonal bei Anfragen rund um den Praxisalltag.
Besonders am Herzen liegt Alma der persönliche Kontakt, den sie auch im Rahmen individueller Schulungen in der Arztpraxis pflegt.

Claudia Calçada

MPA

Claudia hat viele Jahre in unterschiedlichen Abteilungen bei der ANALYTICA gearbeitet. Seit 2017 ist sie Eventmanagerin. In dieser Funktion plant und organisiert sie Aktionen für Mitarbeitende, Kundinnen und Kunden.
Mit den Kreativ-Workshops, möchte Claudia zum einen ihr umfangreiches Wissen und Know-how im kreativen Gestalten weitergeben, zum anderen möchte sie aber auch ihre Begeisterung für Farben, Holz, Blumen und Textilien teilen, damit ihre Workshops Spass machen und die Lust auf eigene Kreationen fördern.